G'sunder Boden, G'sunde Nahrung, G'sunder Mensch


Landwirtschaft „biologisch“


Edaphos® hat die Zulassung als Pflanzenhilfsmittel, einzelgenehmigt gemäß §9a des Düngemittelgesetzes (DMG) von 1994. Ausgangsstoffe von Edaphos® sind ein Bakterienkonzentrat, verschiedene Nährböden, Huminsäuren gewonnen aus Kompost, und Wasser. Durch die Behandlung Ihrer Pflanzen mit  Edaphos® Flüssig als auch mit Edaphos® Humus, haben Sie eine äußerst wirksame Düngevariante auf Ihrem biologisch geführten Anwesen. Die kontrollierte und richtig dosierte Aufbringung von Edaphos® Flüssig auf Baum, Strauch, Wiesen und Feldfrüchte ermöglicht der jeweiligen Pflanze die Inhaltsstoffe von Edaphos® durch das Blatt aufzunehmen und diese bis an die kleinste Wurzel zu transportieren. Dort geben Sie der Pflanze den nötigen Energieschub und stärken auf natürliche Art und Weise das Immunsystem jeder Pflanze. Genau wie Edaphos® Humus kann Edaphos® Flüssig auch direkt auf den Boden ausgebracht werden. Bei Beiden Produkten erhöht sich die Aktivität des Bodenlebens deutlich und Edaphos® regt eine „lokale Kompostierung“ von abgestorbener Organik (Laub, Äste, Gräser usw.) an. Die jeweilig vernünftigste und beste Art der Anwendung für Ihre Pflanzensorte stellen wir gerne gemeinsam mit Ihnen fest.

EDAPHOS
JOSEF GERNER
A-4753 Taiskirchen im Innkreis | Hohenerlach 1
Tel.:+43 (0) 7764 / 8452 | Fax: +43(0)7764/6752 www.edaphos.at,